Laden...
Hautkleidung 2017-07-24T16:57:54+00:00

Was ist Hautkleidung?

Der Begriff ist meine Erfindung, Hautkleidung ist Kleidung, bei deren Entwicklung und Herstellung die Haut im Mittelpunkt steht. Bisher gab es solch ein Produkt nicht. Als nahezu lebenslange Neurodermitikerin habe ich ewig nach Kleidung gesucht, die ich bedenkenlos tragen kann. Diese darf meine extrem empfindliche Haut weder mechanisch noch chemisch reizen, soll kritische Hautstellen geschickt kaschieren und muss außerdem natürlich auch noch gut aussehen.

Mit meinem Label „Xaxiraxi – Kleidung für JEDE Haut“ entwerfe ich nun diese Art von Kleidung und lasse sie in der EU fair produzieren.

Entstanden ist dieses Projekt, weil ich seit langem bedauere, dass es sehr schwer und aufwändig ist, geeignete Kleidung für meine sensible Haut zu finden. Immer wieder habe ich mir Kleidung gekauft, Etiketten entfernt, sie gewaschen und dann beim Tragen erst festgestellt, dass sie mich juckte, piekte, kratzte oder sonstwie auf der Haut störte und nicht selten allergische Reaktionen auslöste.

Auf dem Markt gibt es bislang keine Marke, die die Ansprüche empfindlicher Haut erfüllt, die neben Neurodermitikern auch viele Menschen mit Schuppenflechte, Kontaktallergien, Brandverletzungen u.a. haben.

Auch Biokleidung löst -im besten Fall- nur ein Teil des Problems, denn man muss weiterhin jedes Etikett studieren, um zu erfahren, aus welchem Material die Kleidung hergestellt wurde. Für die meisten Allergiker ist Kleidung aus tierischer Herkunft wie Wolle, Alpaka, Angora, Kashmir oder Mohair völlig tabu. Aber auch Stoffe wie Leinen oder Jute sind nur dann geeignet, wenn sie eine glatte Oberfläche haben, also nicht mechanisch reizen.

Chemische Fasern wie Polyester, Polyamid, Nylon haben zwei Nachteile, sie sind meist nicht atmungsaktiv und werden zur Verarbeitung mit Farb- und Veredelungsstoffen bearbeitet, die häufig Allergien auslösen. Da das Thema so vielen Menschen nicht nur mit Neurodermitis betrifft, widme ich Kontaktallergien einen eigenen Abschnitt.

Mein Wunsch ist es, hautsensiblen Frauen das tägliche Leben ein bisschen einfacher und schöner zu machen mit Kleidung, die sich wie eine zweite Haut anfühlt und in der sich die Trägerin attraktiv und einfach wohl fühlt.

Für mich ist Kleidung dann am besten, wenn man sie nicht spürt, wenn sie nicht einschneidet, zwickt und vor allem nicht kratzt.

Was Hautkleidung von Xaxiraxi so besonders macht, erfahren Sie hier.