Laden...
Gesunde farbenfrohe Kleidung 2017-11-30T12:53:36+00:00

Kleidung wie eine sanfte Umarmung

Wir lieben gesunde Kleidung aus Biobaumwolle, die sich wie eine zweite Haut trägt.

Wir mögen es farbenfroh und angenehm weich auf der Haut.

Wir wollen unsere Haut mit schöner Kleidung verwöhnen, die unseren weiblichen Formen schmeichelt.

Wohlfühlkleidung von Xaxiraxi

Xaxiraxi: Biokleidung zum Wohlfühlen

Biokleidung feminin und farbenfroh

In der Kleidung von Xaxiraxi soll sich jede Frau wohlfühlen, gerade dann, wenn ihre Haut besonders sensibel ist und sie deshalb hohe Ansprüche an die Beschaffenheit und den Tragekomfort stellt. Deshalb verwenden wir ausschließlich nach GOTS zertifizierte Biobaumwolle mit einer besonders glatten Oberfläche, die sich traumhaft trägt.

Unsere Kollektion zeigt, dass Kleidung  modern, figurbetont, farbenfroh UND gesund sein kann.

Neben dem Gesundheitsaspekt legt Xaxiraxi besonderen Wert darauf, dass sich die Trägerin in ihrer Kleidung wohlfühlt. Dies setzen wir u.a. mit französischen Nähten um, die besonders flach auf der Haut liegen und deshalb als weniger störend empfunden werden als Zickzacknähte.

Fair und transparent

Xaxiraxi steht für Transparenz in der gesamten Produktionskette, wir kennen unsere Lieferanten und die Produktionsbedingungen und stehen für nachhaltiges Handeln. Der Respekt für Mensch und Natur steht stets im Vordergrund unseres Wirkens. In unserem Einflussbereich handeln wir so, wie wir uns die Welt wünschen und leisten damit unseren Beitrag für einen respektvollen Umgang mit den beteiligten Menschen und den natürlichen Ressourcen.

Unsere Liefer- und Produktionskette

In Berlin werden die Stoffdesigns gemeinsam mit einer Textildesignerin nach den Vorstellungen von Xaxiraxi entwickelt und umgesetzt. Diese besonders weiche Biobaumwolle wird dann in einer GOTS-zertifizierten Produktionsstätte in der Türkei produziert. Dort werden auch die exklusiven Muster mit auf Wasser basierenden Farben digital auf die Stoffe gedruckt.

Eine Produktionsfirma in Gera prüft die fertigen Biostoffe dann auf ihre Qualität und kommissioniert sie für die Produktion.

Parallel findet die Arbeit an den besonders tragefreundlichen Schnitten statt, die gemeinsam mit einer erfahrenen Schnittmacherin in Gera entwickelt und umgesetzt werden. Zunächst werden die Erstschnitte aus den Stoffmustern genäht und von der Firmengründerin zur Probe getragen. Dabei legt Sabine Schmidt neben der Hautfreundlichkeit besonderen Wert auf eine exzellente Passform und die gute Waschbarkeit sämtlicher Teile.

Stichwort CO2

Um die negativen Umwelteinflüsse auf ein Minimum zu begrenzen, halten wir unsere Lieferwege so kurz wie möglich. Deshalb kommt unsere Biobaumwolle aus der Türkei, dem nächstgelegenen Anbaugebiet Europas.

Für CO2-freundliche kurze Wege entwickeln und produzieren wir in Deutschland und Polen und garantieren damit außerdem die Einhaltung europäischen Sozial- und Arbeitsstandards.

Die fertigen Kleidungsstücke lagern wir in einer Behindertenwerkstatt in Berlin, die sie dann in unserem Auftrag klimaneutral versendet. Diese Werkstatt ermöglicht Menschen mit Behinderung eine soziale Teilhabe und wir sind begeistert, welch menschliches Engagement und fachliche Qualität dort geboten wird.

Gesunde Kleidung macht Spaß!

Wir präsentieren Ihnen hier unsere Kollektion, die wir mit Leidenschaft und Freude entwickelt haben!